Unsere Internet-Seite verwendet Cookies, die Ihnen bestmögliche technische Funktion ermöglichen. Durch das Klicken auf OK oder Ihren weiteren Besuch erklären Sie sich damit einverstanden.
Taddigshörn 217
26427 Bensersiel
Telefon04971 1802
Telefax04971 5374
Email

Datenschutzerklärung

Einleitung:

Wir freuen uns sehr über Ihren Besuch auf unseren Internetseiten und über Ihr Interesse an unserem Angebot! Wir wissen, wie wichtig der Schutz Ihrer Daten und Ihre Privatsphäre sind!

Sie erfahren im folgenden Text alles über die Art und Weise, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. Personenbezogene Daten sind hierbei alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. (Wir erklären etwas weiter unten noch genauer, was das ist.)

Verantwortlich im Sinne der Datenschutzgesetze und -verordnungen:

Verantwortlich für diese Internetseite im Sinne der Datenschutzgesetze und -verordnungen, insbesondere im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union und im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland ist:

Wolfgang Brenne
Seestraße 24
26427 Bensersiel
Deutschland
Telefon04971 1802
Emailinfo@bensersiel-nordseeurlaub.de
www.ferienhaus-rote-bohne.de

Verschlüsselung übertragener Daten:

Es folgen einige sehr wichtige grundsätzliche Information zur verschlüsselten Übertragung aller Daten, die Sie in Formulare auf dieser Internetseite eingeben:

Alle Daten, die Sie auf diesen Internetseiten in Formulare eingeben können, werden grundsätzlich verschlüsselt übertragen!

Auf diesen Internetseiten können Sie zur Kontaktaufnahme und/oder zum Zweck des verbindlichen Online-Buchens und/oder zum Hinterlassen von Kommentaren und Bewertungen in einem Online-Gästebuch Formulare ausfüllen, zum Teil mit Ihren persönlichen Daten (Erläuterungen dessen, was "persönliche Daten" sind, folgen etwas später in dieser Erklärung. Diese von Ihnen eingegebenen Daten werden dann an den Betreiber/den Verantwortlichen der Internetseiten (siehe Impressum) übermittelt.

Diese Internetseite nutzt zum Schutz der Übertragung personenbezogener Daten und anderer vertraulicher Inhalte SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung.

Sie können Internetseiten, die eine derart verschlüsselte Verbindung verwenden, zum Beispiel an der Zeichenfolge „https://“ und einem Schloss-Symbol in Ihrer Browser-Adresszeile (der Browser ist die Software, mit der Sie das Internet besuchten) erkennen.

Das genaue Prozedere der Datenübermittlung bzw. -verarbeitung regelt unsere Auftragsverarbeitungs-Vereinbarung mit dem von uns beauftragten Dienstleister nordseetraum – Agentur für Internet, Marketing, Werbung, Bernd Dunker (Verantwortlich im Sinne der Datenschutzgesetze und -verordnungen: Bernd Dunker, Süderwall 10, 26427 Esens, Telefon 04971 926920, bernd.dunker@nordseetraum.dehttps://www.nordseetraum.de).

Allgemeine Informationen und Definitionen:

Es folgen weitere allgemeine Informationen zur Datenerfassung auf unseren Internetseiten Datenverarbeitung sowie zum Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten:

Personenbezogene Daten sind zum einen diejenigen Daten, die Sie eingeben, wenn Sie eine Ferienunterkunft buchen oder auch eines unserer Kontaktformulare oder eines unserer Gästebücher nutzen, also ausfüllen.

Zum anderen sind das Daten, welche wir während Ihres Besuches auf unseren Internetseiten erfassen, um Ihnen letztlich ein besseres Informationsangebot zu ermöglichen.

Durch das Erfassen und das Verwenden personenbezogener Daten soll letztlich die Nutzung unserer Internetseiten verbessert werden bzw. wird durch solche Daten unsere Dienstleistung selbst erst möglich.

Sie geben zum Beispiel ein, wann Sie in Urlaub fahren möchten und wir speichern für die Dauer Ihres Besuches auf unseren Internetseiten diese Reisezeit und Sie müssen die Reisezeit nicht überall wieder erneut eingeben.

Als personenbezogene Daten gelten z. B. von Ihnen möglicherweise während des Internet-Besuchs in Formulare eingegebene Daten wie (in alphabetischer Reihenfolge angegeben):

  • Adresse
  • An- und Abfahrtstag eines gewünschten Urlaubs oder einer Buchung
  • E-Mail-Adresse
  • Geburtstag
  • Kfz-Kennzeichen
  • Name
  • Telefonnummer
  • weitere Fakten, die während einer Buchung wichtig sein können

Weitere personenbezogene Daten können Daten sein, die Sie nicht selbst angeben, die aber automatisch durch technische Systeme übermittelt werden und durch technische Systeme dann ausgelesen und verarbeitet werden:

  • Datum und Uhrzeit des Besucher-Zugriffes auf die Internetseiten
  • Herkunft, also von welcher Internetseite Sie auf die Internetseiten gelangten
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • sogenannte Cookies, von denen es grundsätzlich verschiedene Arten gibt; wir selbst verwenden ausschließlich „zwingend erforderliche Cookies“ und „funktionale Cookies“; Sie erfahren im folgenden Abschnitt „Cookies“ noch genauer, welche Cookies es gibt und welcher Art Cookies wir verwenden
  • Verwendete IP-Adresse (jeder Computer, jedes Endgerät wählt sich mit einer IP-Adresse in das Internet ein und diese IP-Adresse kann unter ganz normalen Betriebs-Umständen Ihres Gerätes ausgelesen werden)
  • Verwendeter Browser, also das Programm, mit dem Sie unsere Internetseiten besuchen (sehr verbreitete Beispiele von Browsern sind: Internet Explorer, Edge, Chrome, Firefox, Safari und andere)
  • Verwendetes Betriebssystem
  • weitere Nutzerdaten wie Bildschirmgröße, -auflösung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, wenn dies erfolderlich ist

  1. zum Anbieten und Bereitstellen einer funktionsfähigen Internetseite,
  2. für das Funktionieren der angebotenen Dienstleistungen, z. B. Bestellungen, Online-Buchungen, Kommentare in Gästebücher oder Bewertungen, Kontaktaufnahme mit uns bzw. Ihrem Ansprechpartner für die angebotenen Dienste,
  3. zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens auf diesen Internetseiten, um hernach die Internetseiten wiederum verbessern zu können und Ihnen damit ein besseres Besuchserlebnis bzw. bessere Nutzer-/Sucherfolge zu ermöglichen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten:

Die Verarbeitung der Daten erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Internetseiten. Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Wann immer wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung des Besuchers einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zum Vorbereiten und/oder Erfüllen eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage.

Soweit ein Verarbeiten personenbezogener Daten zum Erfüllen einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Geschäft/Betrieb/Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist das Verarbeiten der Daten zum Wahren eines berechtigten Interesses unseres Geschäftes/Betriebes/Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Speicher-Dauer und Löschen von Daten:

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person, also des Nutzers dieser Internetseiten, werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck des Speicherns entfällt. Ein darüber hinaus erfolgendes Speichern kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften vorgesehen wurde – z. B. durch die Finanzverwaltungen/-behörden oder andere Institutionen uns auferlegte Aufbewahrungs-Pflichten und -Fristen. Die Daten werden gelöscht, wenn eine durch die genannten Vorgaben vorgeschriebene Frist abläuft.

Einige Ihrer Rechte nach den Datenschutzgesetzen und -verordnungen:

Unter den oben angegebenen Kontaktdaten unseres für den Datenschutz Verantwortlichen können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschen bzw. Sperren der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Erfassen allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Internetseiten

Wenn Sie auf unsere Internetseiten zugreifen, werden automatisch mittels eines sogenannten Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Internet-Browsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Internetseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellen eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Internetseiten,
  • Sicherstellen einer reibungslosen Nutzung der Internetseiten,
  • Auswerten der Systemsicherheit und -stabilität sowie weiteren administrativen Zwecke.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Cookies

Wie viele andere Internetseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Internet(seiten)-Server auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige und Funktion sowie bequemeres Handhaben unserer Internetseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Internetseiten grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren.

Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Internetseiten möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Erbringung kostenpflichtiger Leistungen

Zum Erbringen kostenpflichtiger Leistungen werden von uns unter Umständen zusätzliche Daten erfragt, um zum Beispiel Ihre online erfolgten Buchungen ausführen zu können. Wir speichern diese Daten in unseren Systemen, bis die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind.

Kommentarfunktion

Wenn Nutzer Kommentare auf unseren Internetseiten hinterlassen, werden neben diesen Angaben auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Internetseiten-Besucher gewählte Nutzername gespeichert. Dies dient unserer Sicherheit, da wir für widerrechtliche Inhalte auf unseren Internetseiten belangt werden können, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wurden.

Kontaktformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Anpassen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit Sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Dienste und/oder Funktionen auf den Internetseiten. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Wolfgang Brenne
Seestraße 24
26427 Bensersiel
Deutschland
Telefon04971 1802
Emailinfo@bensersiel-nordseeurlaub.de
www.ferienhaus-rote-bohne.de

Die Datenschutzerklärung wurde in Teilen mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt bzw. es wurden Textpassagen verwendet und überarbeitet/angepasst, die mithilfe dieses Datenschutzerklärungs-Generators erzeugt wurden.

Wir bedanken uns für diesen sehr hilfreichen kostenlosen Service der activeMind AG!

Kontakt

Wolfgang Brenne
Seestraße 24
26427 Bensersiel
Deutschland
Telefon04971 1802
Emailinfo@bensersiel-nordseeurlaub.de
www.ferienhaus-rote-bohne.de
© 2020 nordseetraum – Agentur für Internet, Marketing, Werbung
WLAN!
Jetzt online buchen!
Anfragen!